Dr. Claas Thöle bietet Beratung auf allen Gebieten des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts an und hat sich hier insbesondere auf Projekte im Bereich erneuerbarer Energien spezialisiert. Auf Grund seiner Kenntnis des dänischen und deutschen Rechts sowie seiner eingehenden Branchenkenntnis kann er die Beratung aus dänischer und aus deutscher Perspektive anbieten.

Zu den Unternehmen, die Dr. Claas Thöle berät, gehören Entwickler, Investoren, Banken, Hersteller, Makler und andere Akteure aus der Branche der erneuerbaren Energie. Rechtsanwalt Dr. Thöle unterstützt sie bei der Verhandlung und Erstellung komplexer Vertragswerke und kann hierbei auf seine umfangreiche Erfahrung und seine fundierte Branchenkenntnis zurückgreifen.

Dr. Claas Thöle hat bei zahlreichen Projekten in Deutschland und Dänemark, aber auch in anderen europäischen Ländern mitgewirkt.

Veröffentlichungen
  • Die verfassungsmäßige Bestimmtheit der Strafbarkeit der Marktmanipulation nach dem Wertpapierhandelsgesetz, Logos Berlin, 2009
  • „Ein Leitfaden zum dänischen Handelsvertreterrecht“, in der Zeitschrift Internationales Handelsrecht, Nr. 6/2016
Mitgliedschaften
  • Mitglied der Hanseatische Rechtsanwaltskammer, Hamburg
  • Mitglied des Deutscher Anwaltvereins e.V. (DAV)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Internationales Wirtschaftsrecht des DAV
  • Mitglied der Deutsch-Nordische Juristenvereinigung e.V. (DNJV)
  • Vorstandsmitglied des Deutsch-Dänischen Industrie- und Handelsklubs
Sprachen

Deutsch, Dänisch, Englisch und Französisch.